02676 / 9365-0 info@hs-ulmen.de

Die Suche nach Auszubildenden geht neue Wege: Vom Speed-Dating bis zum schnell generierten Bewerbungsformular steht ein schnelles Kennenlernen statt langes Sichten unpersönlicher Bewerbungsunterlagen im Vordergrund. Wir stellen Ihnen neue Wege der Azubisuche vor!

 

Azubi-Speed-Dating

Ein echter, erster Eindruck statt uniforme Bewerbungsunterlagen: Darauf setzt das Konzept Azubi-Speed-Dating. In rund 10 Minuten an einem Tisch lernen sich potenzieller Bewerber und Ausbildungsbetrieb kennen – ob es für eine Ausbildung oder ein Praktikum reicht, entscheiden dann noch ein weiteres Gespräch und natürlich die Unterlagen des Bewerbers. Für beide Seiten besonders effektiv – denn so sehen Betrieb und Bewerber gleich, ob es funkt und sie sich eine gemeinsame Zukunft vorstellen können!

Azubi-Speed-Datings werden in vielen Regionen von den Handwerkskammern organisiert. Termine für Azubi Speed Datings und ähnliche Veranstaltungen in Ihrer Region finden Sie bei den regionalen Handwerkskammern und auch zentral auf der Website der Bundesagentur für Arbeit.

Sie möchten gerne an einem Azubi-Speed-Dating teilnehmen? Zielgruppengerechte Poster, Flyer und Give-Aways zu allen vier Ausbildungsberufen mit Motiven der aktuellen Kampagne für die Gestaltung Ihres Standes finden Sie bei Ihrem Landesverband.

 

Azubi-Speed-Dating in Düsseldorf: ein Rückblick

Mehr als 700 Besucher kamen Anfang Februar zum Azubi-Speed-Daling der Düsseldorfer Hand­werkskammer besucht. 80 Firmen mit 50 verschiedenen Ausbildungsberufen waren vertreten und 300 Lehrstellen zu vergeben. Darunter auch mehr als zehn Betriebe, die ihre Ausbildung zum Anlagenmechaniker/in SHK vorstellten.

SHK-TV war live dabei. Sehen Sie hier die Reportage.

Erfolgsgeschichte

Bewerben einfach gemacht: Bei hs Heizung und Sanitär

Bei der Suche nach Auszubildenden setzt Marco Häb, Geschäftsführer von hs Heizung und Sanitär in der Eifel, ganz auf Einfachheit und Soziale Medien. ,,Die Hürde der großen Bewerbungs­mappe ist einfach zu groß, um junge Leute an uns binden zu können „, so Marco Häb im Interview mit SHK-TV. Deshalb entwickelte er mit seiner Werbeagentur schon vor 5 Jahren ein Schnellbe­werbungstool, über das sich Interessenten mit wenigen Klicks und ihrem Namen über Faoebook, lnstagram oder die Betriebshomepage bei Marco Häb bewerben. ,,Am anderen Morgen bekommt man von uns eine E-Mail mit einer Einladung zu einem Vorstellungsgespräch,und dabei klären wir dann die Dinge, die für uns wichtig sind, und die auch für den potenziellen Bewerber wichtig sind“, erklärt Marco Häb weiter. Mit Erfolg: Mittler weile nutzen fast alle Bewerber des Unternehmens das Schnellbewerbungstool und Marco Häb empfiehlt das Konzept gerne weiter.

hs Heizung & Sanitär GmbH
Eifel-Maar-Park 2 · 56766 Ulmen (Eifel)
Tel. 02676 9365-0 · Fax 02676 9365-55
info@hs-ulmen.de

Öffnungszeiten:
MO – FR: 8:00 – 17:00 Uhr
SA: 8:00 – 12:00 Uhr